#olympisch tagged posts

Medaillenerfolg in Rumänien und beim Int. Sachsen-Anhalt Cup

Beim den Internationalen Sachsen-Anhalt Cup, einem von dem Finals 4 Turnieren der Deutschen Taekwondo Union, konnten die Kämpfer der Taekwondo Elite Berlin unter den über 300 Teilnehmern aus mehreren Vereinen und verschiedene Nationen 9 x Gold , 2 x Silber und 4 x Bronze erkämpfen. Und einen erfreulichen 3. Platz in der Mannschaftswertung  hinter größeren Teams erkämpfen. Mit 15 Medaillen haben unsere Athleten gute Leistung und niveauvolle Kämpfe gezeigt. Vom Gelbgurt bis zum A-Class-Kämpfer verteilten sich die Sportler in zwei Leistungsklassen...

mehr...

Medaillen -Erfolg Austrian Open in Innsbruck

Medaillen -Erfolg auf europäischen Spitzenturnier in Innsbruck erkämpft .

Am 26. und 27. Mai fanden die Austrian Open 2018 statt. Mit zahlreichen Welt – und Europameistern war Innsbruck bei den Austrian Open der Nabel der Taekwondo – Welt. Über 1000 Teilnehmer aus mehreren Nationen sowie zahlreiche Zuschauer sorgten in der Innsbrucker Olympiaworld für eine tolle Atmosphäre. Bei den Austrian Open eins der renommiertesten und bestbesetzten Taekwondo-Turnieren in Europa, gelang es unseren Athleten vier Silber- ,einer Bronzemedaille und der achte Platz in der Teamwertung zu erkämpfen. Dieses Turnier zählt zu den sogenannten

G-Turnieren der World Taekwondo Federation, für die auch Punkte für die Weltrangliste vergeben werden...

mehr...